Geothermie, Brennwertkessel und Mikro-KWK – Heizen Sie Ihr Zuhause mit weniger Gas oder Öl

Allgemein

Es gibt drei aufregende neue Technologien, mit denen Sie in diesem Winter mit weniger Wärme zu Hause, oder vielleicht sogar kein Öl oder Gas. Jedes dieser Systeme wird sich in nur einem kleinen Zeitraum zu bezahlen, und nach, dass Sie alle Einsparungen, die Sie auf niedrigeren Öl- und Gasrechnungen zu ernten zu halten. Jede dieser drei Produkte, Brennwertkessel, Mikro-KWK-Anlagen und Erdwärmepumpen sind bereits weit verbreitet in der ganzen Welt, und bereit, in den Markt in den USA explodieren.

Mikro-Kraft-Wärme-Kopplung ( CHP) ist der Eckpfeiler Technologie in der so genannten „KWK“. KWK ist der Prozess, durch den Strom und Wärme gleichzeitig erzeugt und Mikro-KWK erreicht dies in einer Weise, die die Wirksamkeit beider Verfahren maximiert. Dies wiederum ermöglicht es Ihnen, weniger Gas oder Öl zu verwenden. Als Beispiel sind einige Mikro-KWK-Anlagen so effizient, dass sie konvertieren 70-80% des aus dem Gas oder Öl in Wärme erzeugten Energie, und 15-25% in Strom um. Dies lässt wenig Energie in den meisten Fällen verloren, 5-20%. Herkömmliche Systeme, auf der anderen Seite könnte auch in der Lage, der Energie in Wärme umwandeln 80%, aber die Stromerzeugung ist ein völlig separates System. Somit kann mit Mikro-KWK ist die in der Heimat erzeugten Strom grundsätzlich kostenlos! Die Einsparungen bei Stromrechnungen können die ursprüngliche Investition in die Installation einer Mikro-KWK-Gerät in nur wenigen Jahren zu decken.

Eine Brennwert Captures Energie normalerweise entlassen und verlor durch den Auspuff Schornstein während des Prozesses, wo das Wasser erwärmt. Einfach gesagt, wird das aufgenommene Dampf zurück in heißem Wasser mit einem „Wärmetauscher“, die den Dampf in Flüssigkeit kühlt wieder geändert. Während dieses Prozesses wird Energie produziert und gewonnen. Diese Energie, die wiederum nützlich ist bei der Stromversorgung der Brennwertkessel, so dass weniger Gas oder Öl zu Gesamt verbrannt werden. Zusätzlich, da das zurückgewonnene Wasser bereits erwärmt ist, kann wieder in Betrieb im Kessel direkt recycelt werden. Brennwertkesseln in der Regel sowohl Wärme amortisieren sich in zwei bis drei Jahren.

Erdwärmepumpen (oft als Erdwärmepumpen) kann und abkühlen Ihr Haus, und die Sache, die diese Systeme abhebt von beiden oben ist, dass sie Null-Gas oder Öl zu verwenden. Die Erde selbst – in der Tat ist die Wärme und Kälte durch etwas, das Sie nicht haben, um für zu zahlen und ist nicht überall erzeugt. Nur unter der Erde, ist die Temperatur der Erde fest und warm. Eine Erdwärmepumpe zieht Erdwärme in das Haus im Winter, während im Sommer das System kehrt sich und gibt Wärme aus dem Haus in den Boden. Während Erdwärmepumpen sind teurer zu installieren als herkömmliche Heiz- und Kühlsysteme, werden sie oft für 40-50 Jahre garantiert und amortisieren sich in einem kleinen Bruchteil davon.

Brennwertkessel, Mikro-KWK, und Erdwärmepumpen sind Technologien, die bereits vollendet werden und auf den Consumer-Markt. Daher ist der Preis schon vernünftig und die Technik zuverlässig. Diese sind nicht ganz neu „grüne“ Technologien – sie sind nur relativ (und überraschend) unbekannt Produkte. Schauen Sie in einem der drei Produkte heute auf Ihre Heizkosten zu senken, reduzieren Ihren Kohlenstoff-Fußabdruck, und erhöhen den Wiederverkaufswert und Attraktivität Ihres Hauses.