Hamburg Fachanwalt Steuerrecht

Allgemein

Als er seine Spielerkarriere wegen der Verletzung beenden musste ging er mit nur 27 Jahren im Frühling 79 in die Chefetage von dem Münchner Fußballclubs und wardamit der allerjüngste Chef in unserer Bundesliga-Geschichte, in eben jener Zeit gewann dieser nach einer sechs trostlosen Jahren mit dem Münchner Fußballclub die Deutsche Meisterschaft. Darüber hinaus formte er eine top-Mannschaft. kaufte viele Spieler welche herbeiführten dass der Verein finanziell und spielerisch besser werden konnte. Mit der Zeit stieg die Mannschaft zum erfolgreichsten deutschen Fußballclub auf. Im Jahre Zweitausendundneun wurde Hoeneß auf der Jahreshauptversammlung zum Präsidenten des FC Bayern Münchens gewählt und somit beendete er seine über 30 Jahre dauernde Managertätigkeit.

Ulrich Hoeneß, bekannter als Uli Hoeneß, wurde an dem 5. Januar ’52 geboren, in Ulm. Uli Hoeneß hat ein bewegtes Leben hinter sich.

Es waren 4 Verhandlungen geplant zu denen Uli Hoeneß alle erscheinen musste. Dazu wurden vier Haupt-Zeugen geladen, welche allesamt Steuerfachleute waren. Unter anderem auch der Steuerfachmann; der angeblich Hoeneß bei seiner eigenen Anzeigezur Seite gestanden sein soll.

Am Ende lässt sich sagen, dass Uli Hoeneß Anzeige gegen sich selbst inkorret war. Weil diese abgegebene Anzeige unvollständig war hatte diese die Wirkung wie eine nicht abgegebene Selbstanzeige. Uli Hoeneß Anzeige schien nicht rechtskräftig, diese hatte Lücken, wenn sie korrekt gewesen wäre hätte das Finanzamt ein Verfahren eingeleitet.

Hamburg Fachanwalt Steuerrecht

Interesse der Medien war so unglaublich riesig. Mehr als 500 Reporter wollten Zutritt zu dem Prozess. Es gab jedoch nur knapp 50 Plätze für Journalisten, die auf die Journalisten gegeben worden sind. Nach gerade einmal 27 Sekunden waren alle Akkreditierungen vergeben.

Letztes Jahr wurde Hoeneß wegen Verdacht auf Steuerhinterziehung in sieben Fällen verklagt. Er hat erfolgreich an der Börse mitgewirkt und erzielte dabei erhebliche Gewinne. Aber es tauchten auf seinem Bankkonto keine Steuererklärungen auf. Darum hat er versucht über eine Selbstanzeige die Tat zu verschleiern. Aber die Selbstanzeige welche durch einem früheren Steuerfahnder kreiert worden ist ist nicht akzeptiert worden; sodass das Gerichtsprozess gegen ihn eingeleitet wurde. Hinterher wurde ebenso Hoeneß Anwesen durchsucht. Es wird davon ausgegangen, dass Abgaben im Wert von drei Komma fünf € hinterzogen wurden. Der gerichtlich relevante Betrag wird jedoch nur noch auf ungefähr 800000 Euro vermutet, weil der Großteil bereits verjährt ist. Ab einem Betrag von 1.000.000 € kommt schon eine Haftstrafe ohne Bewährung.

Dank der Nationalelf ist Hoeneß 72 Europechampion und 1974 sogar Weltmeister geworden. Mit 22 Jahren hat dieser sämtliche hohe Meisterschaften damit erlangt.

Zunächst schätzte man, dass Hoeneß auf Bewährung davonkommen wird das war aber paradox ist weil für Steuerhinterziehung in der Regel eine Haftstrafe von bis zu 5 Jahren verhängt wird.

Als er noch spielte gewann Hoeneß in den 70ern mit FCB alle möglichen Fußballtitel, die ein hohen Ruhm hatten. Er gewann mit seiner Mannschaft vielmals sowohl die deutsche Meisterschaft, als auch den Europapokal der Landesmeister. Dort spielte er im Finalspiel zwei mal gegen Atletico Madrid.