Lerncoaching Berlin

Allgemein

Wir erarbeiten für jeden Schüler geeignete Lernmethoden. Zu diesem Zweck ist es allerdings wichtig, zu wissen, welcher Lerntyp unser Nachhilfeschüler ist. Zahlreiche Schülerinnen erlernen zu. Wir entwickeln Beim Lern Coaching zusammen ein individuelles Lernprogramm, wodurch es einem Schüler gelingt, geordnet und stetig zu erlernen ebenso wie sich ebenso wie die Arbeit zu überprüfen. Da unsere Lerncoaches vornehmlich zu Ihnen nach Hause kommt, kann es den Schüler direkt am eigenen Arbeitsplatz unterstützen.

Sofern Sie sich für unser Lerncoaching interessieren, dann rufen Sie uns an, wir beratschlagen Sie gerne und versorgen Sie mit zusätzlichen Informationen zum Angebot vom Atelier für gesamtheitliches Erlernen.

Mithilfe von Lerncoaching wird auch die Motivation fürs Erlernen angehoben. Der Begriff Motivation kommt vom lateinischen „movere“, sich bewegen. Daraus ergibt sich: Wenn die Antriebskraft für Mobilität ist nicht vorhanden. Hierbei spielt Stress, welcher durch Ängsten vor dem Versargen entstehen kann, eine wichtige Funktion. Mit uns lernen Nachhilfeschüler anhand von Entspannungsübungen, sich zu Hause zu fühlen sowie diesen inneren Ort der Ruhe wenn nötig alleine zu suchen. Bei speziellen Phantasiereisen erfährt der Schüler den Beistand seiner inneren Helfer und entdeckt seine Potenzialen. Ebenso Angstfreiheit übernimmt bei dem Lerncoaching eine wichtige Rolle. Man hat bei Versagensängsten langanhaltende Erfolgsmomente durch Energetische Psychotherapie erreicht. Angst behindert das Energiesystem. Anhand der Aktivierung geeigneter Akkupressurpunkte auf dem Körper kann eigene Energie wieder fließen und Angst verschwindet. Hin und wieder stehen der Motivation ebenso nicht geeignete Glaubenssätze entgegen, d. h. mangelndes Ego und ein minderes Selbstwertgefühl.

Durch kinesiologische Übungen können jene aufgelöst werden. Auf diese Weise gelangt der Schüler wieder in Schwung.
Im Zuge des Lern-Coachings lernt Ihr Kind auch, seine Lerninhalte systematisch zu erarbeiten und Schularbeiten bewusst vorzubereiten. Wir unterstützen den Schüler, auf die Weise, dass Begebenheiten näher gebracht, bildhaft dargestellt und anhand von Übungen vertieft werden. Unser Team offeriert Förderung bei saemtlichen Fächern, von Mathe, Englisch, Deutsch, Latein, Französisch bishin zu Physik und Chemie. Das bietet den Vorzug, dass der Schüler den Lerncoach mit sämtlichen Unterrichtsfächern hat.

Fehlende Aufmerksamkeit ist häufig ein Grund bei ausbleibendem Erfolg. Beim Lern-Coaching wird gemeinsam mit einem Nachhilfeschüler eine Situation entwickelt, in welcher er effektiv erlernen kann. Dabei übernimmt der eigentliche Raum, also die Lernatmosphäre, genauso eine Funktion wie der körperliche Zustand sowie die geistigeZustand, die Stimmung. Ebenfalls ein aufmerksamer Geist bzw. ein psychischer Wachzustand spielen eine Rolle. Aktuelle Ergebnisse der Neurowissenschaft belegen, dass wir Menschen bloß dann ideal erlernen können, wenn beide Hirnhälften ideal zusammenarbeiten. Oftmals ist die Verständigung verschiedener Hirnareale jedoch gestört. Lerncoaches arbeiten deshalb mit extra auf ihren Schüler zugeschnittenen dynamischen Übungen, um die Aufmerksamkeit sowie die Fähigkeit, sich zu fokussieren, zu verbessern und benutzen zu diesem Zweck unter anderem ein Vorgehen, welches sich hauptsächlich mit dem reibungslosen Funktionieren des Hirns befasst.

methodentraining

Leute lernen immer. Wirkungsvolles Lernen ist ein gesamtheitlicher Ablauf, zu dem die Punkte Information, Aufmerksamkeit, Motivation sowie Einbeziehung mutuell zusammen spielen. Sobald dieser Lernkreis stellenweise undicht ist, können miserable Zensuren die Konsequenz sein. Ausschließlich in den wenigsten Umständen fehlt das Allgemeinwissen. Aus diesem Grund ist Nachhilfeunterricht, welcher im Gegensatz zu Lerncoaching nur probiert, Wissenslücken zu schließen, deplatziert sowie auf lange Sicht erfolglos.

Beim Lerncoaching spielen unterschiedliche Kriterien eine Rolle: Konzentration, Motivierung, Einbeziehung und Wissensreichtum.

Lern-Coaching zeigt: Förderunterricht bedeutet nicht sofort Hilfsunterricht.

Dadurch ist ebenso fächerumfassendes Erlernen ermöglicht. Wir legen Wert darauf, fächerumfassendes Lernen zu kräftigen, in welchem viele Verbindungen der einzelnen Fächern hergestellt werden können. Verschiedenartige Aufgaben verlangen unterschiedliche Herangehensweisen: Z. B. fällt Grammatik paukeln leichter, sobald diese in bestimmten Zyklen wiederholt werden. Das Hinzufügen von einer Lernkartei bei dem Lerncoaching erlaubt raschen Zugriff auf Basiswissen.