Suche 24 Stunden Pflege

Allgemein

Es wird großen Wert auf die Tatsache gepackt, dass die osteuropäischen Pflegekräfte geeignet sind. Deshalb kräftigen wir die Schulung unserer pflege-unterstützenden Haushaltshilfen. Gemeinschaftlich mit unseren Partnerpflegeservices arrangieren wir Weiterbildungen hierzulande sowie den jeweiligen Heimaten dieser Pflegerinnen. Diese Workshops zu Gunsten der Betreuer findet in regelmäßigen Abständen statt. Daher können wir auf einen breten Pool professioneller osteuropäischer Pflegehilfen zugreifen. Zu den weiterbildenen Angeboten für unsre Haushaltshilfen gehören sowohl Sprachkurse, ebenso wie fachlich relevante Kurse bei der 24-Stunden-Pflege im Eigenheim. Dadurch gewährleisten wir, dass die Pflegekräfte für die private Betreuung die deutsche Sprache können und außerdem entsprechende Eignungne besitzen und diese stetig erweitern., Für den Fall, dass bei den zu pflegenden Personen keinerlei ärztlichen Eingriffe nötig sind, kann man bei dem Einsatz einer von „RUNDUM BETREUT“ gewollten und entgegengebrachten Hilfskraft im Haushalt frei von Unsicherheit sowie von dem ambulanten Pflegedienst absehen. Wenn ein starker Pflegefall gegeben ist, wird die Zusammenarbeit der Betreuer mit dem ambulanten Pflegeservice empfehlenswert. Dadurch sichern Sie die angemessene 24-Stunden-Betreuung wie auch eine notwendige ärztliche Behandlung. Die pflegebedürftigen Personen erhalten demzufolge die beste private Betreuung und werden 24 Stunden am Tag geschützt medizinisch umsorgt sowie mit Hilfe der osteuropäischen Haushaltshilfen 24/7 umsorgt., Als Arbeitgeber der Pflegekräfte dient der osteuropäische Betrieb, bei dem die pflege-unterstützenden Haushaltshilfen tätig sind. Durch Kontrollen dieser Behörde Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) bei dem Zoll wird das Einhalten des Mindestlohngesetzes für die Pflegerinnen und Pfleger aus Osteuropa gewährt. Das bedeutet, dass die pflege-unterstützenden Haushaltshilfen wenigstens 8,50 € brutto für ihre Tätigkeiten in den privaten Haushalten für die rund-um-die-Uhr-Betreuung erhalten. Sämtliche Betreuer werden somit vor Niedriglöhnen beschützt und haben außerdem die Option mithilfe der häuslichen 24-Stunden-Pflege in Deutschland besser zu erwerben, als im Heimatland. Mit Hilfe der pflege-unterstützenden Hilfskraft assistieren Sie dadurch nicht bloß Ihren hilfsbedürftigen Verwandten, befreien sich selbst, sondern kreieren zusätzlich Stellen., Unsereins von „Die Perspektive“ leben von Professionalität, Verantwortung und unserem beachtlichen Anspruch auf Qualität. Daher werden alle Pflegekräfte von unsereins und unseren Parnteragenturen nach spezifischen Kriterien ausgesucht. Abgesehen von dem detaillierten Vorstellungsgespräch mit den Haushaltshilfen aus Osteuropa, erfolgt die medizinische Untersuchung ebenso wie die Untersuchung, ob ein polizeiliches Führungszeugnis von den Pflegerinnen vorliegt. Unser Angebot an veratwortungsvollem Personal für die häusliche Betreuung, sowie die 24-Stunden-Haushaltshilfe vergrößert sich fortdauernd. Das Ziel ist es stets qualitativer zu werden und Ihnen fortwährend eine sorgenfreie private Pflege zu offerieren. Hierfür ist keinesfalls lediglich der Kontakt mit den Pflegebedürftigen vonnöten, auch bekommt jede Beurteilung der Firmenkunden einen immensen Stellenwert und hilft uns weiter., Für die Unterbringung der Pflegekraft wird ei eigener Raum Voraussetzung. Ein getrennter Raum muss aufgrund dessen im Haus für die 24-Stunden-Betreuung gegeben sein. Zusätzlich zu dem persönlichen Zimmer wird für eine private Haushaltshilfe ein eigenes beziehungsweise das gemeinsam benutzen eines Badezimmers zwingend benötigt. Da viele der osteuropäischen Betreuungskräfte mit einem eigenen Computer anreist, sollte obendrein ein Internetanschluss gegeben sein. Die Pfleger und Pflegerinnen aus Osteuropa sollen sich auf Grund der rund-um-die-Uhr-Betreuung bei den jeweiligen Familien so heimisch wie möglich fühlen. Daher ist die Bereitstellung entsprechender Räume ebenso wie der Internetanschluss beachtenswerte Maßstäbe. Das Wohlergehen der privaten Haushaltshilfen kann sich noch positiver auf die Bindung zwischen Pflegebedürftigem und und die 24-Stunden-Betreuung auswirken.%KEYWORD-URL%