Teichwasser Analyse

Allgemein

Die effektivste Art, Ihren Fischteich permanent Algenfrei zu bekommen und gute Werte bei Wasseranalysen zu kriegen ist durch ständige Fürsorge und Wasseranalysen. Hierbei stehen Ihnen natürlich auch professionelle Unternehmen zur Hilfe, die sich auf Teichpflege beschränkt haben und Interessenten beim Bau eines Teichs sowie bei allen möglichen Fragestellungen zur Seite stehen. Ob es sich hierbei um einen Schwimmteich oder einen Teich mit Fischbesatz, wie Beispielsweise Karpfen, handelt ist absolut egal. Experten für Gewässerservice und Teichbau stehen Ihnen gerne zur Stelle!, Es ist wichtig den Teich über das ganze Jahr zu pflegen, denn nur durch die ständige Pflege des Teichs behält das Wasser im Teich die beste Mixtur von Nährstoffen und Mikroorganismen. Kippt dieses Verhältnis steht der Algenbildung gar nichts mehr im Wege – das am meisten bekannte Problem eines Besitzers eines Teichs sind hartnäckige Fadenalgen. Die Fadenalgen machen nicht nur das gepflegte Aussehn des Teichs kaputt, sie verstopfen oder beschädigen auch Filter und Pumpen, was zu einer noch schwereren Algenbelastung führen wird. Wenn ein Teichbesitzer dazu auch noch Kois in Ihrem Zierfischteich haben, ist es super wichtig, den Gartenteich perfekt zu pflegen. Ein vernachlässigter Fischteich stellt einen schlechten Lebensraum für Fische dar und kann Krankheiten begünstigen oder im schlimmsten Fall den Tod Ihrer Fische verursachen., Ein professioneller Teichpfleger nimmt Ihnen nicht bloß die Teichpflege ab und erleichtert Sie auf diese Weise von den Lasten, sie sagen einem Teichbesitzer auch hilfreiche Hilfestellungen oder können einem verschlammten Teich zu einem neuen Abbild verhelfen. Dank Zugriff auf ein großes Teichpflegegerät wie Beispielsweise einem Truxor zur Entfernung von Pflanzenresten oder zur Gewässerentschlammung. Die Teichsanierung ist harte und zeitintensive Arbeit die viel Fachwissen verlangt., Fadenalgen entfernen! Sie zum Beispiel mit einem Fänger einfach aus dem Fischteich zu entfernen ist nicht ausreichend, weil es nicht den Grund der Bildung der Algen bekämpft, sondern lediglich ein Symptom. Der Schlüssel ist Algen im Teich auf natürliche Weise vernichten. Es gibt eine vielzahl an umweltverträglichen Algenmittel, die den nervenden Fadenalgen die Grundlage vernichten und auf die schadstofffreie Art und Weise das biologische Gleichgewicht im Teich wieder herstellen., Insbesondere bei aufwendingen Teichen und Teichbewohnern geben die Teichbesitzer die intensive Pflegearbeit lieber guten Gewissens in die Obhut von Fachleuten, als irgendetwas inkorrekt zu zu erledigen. Kommt es zu großen Komplikationen wie zum Beispiel ungünstige Konzentration von Mikronährstoffen im Wasser oder Algenbefall muss der Teichpfleger schnell handeln und die richtigen Maßnahmen erledigen. Fadenalgen treten bei kleineren Fischteichen mehr auf und können sich dort natürlich auch schneller ausbreiten, bis Hilfsmaßnahmen kommen. Wobei allerdings das Auftreten von Blaualgen schon mit stinknormalen Wasserflöhen in Schach gehalten werden kann, sind Faden- und Braunalgen ein echtes Problem für jeden Fischbesitzer und schnell zu bekämpfen!%KEYWORD-URL%